QueerBookFair@BuchBerlin 2017

Am 25. und 26. November findet die QueerBookFair bei der Buch Berlin statt!

Nachdem der Bereich der queeren Literatur auf der BuchBerlin in den vergangenen Jahren stetig gewachsen ist, findet nun ganz offiziell die QueerBookFair@BuchBerlin als Teil der Berliner Buchmesse statt. Hier treffen Leser und Leserinnen auf Autoren, deren Bücher queere Geschichten erzählen.

Ob Krimi, Fantasy oder Romanze, ob Kurzgeschichte, Novelle oder Roman, ob Verlagsautor oder Selfpublisher: Verlage, Autoren und Autorinnen stellen den Fans schwuler und lesbischer Literatur ihre Neuerscheinungen vor, signieren Bücher und freuen sich auf nette Gespräche.

Auf der Empore finden mehr als ein Dutzend Lesungen statt und der bekannte Künstler Lars Deike stellt seine Kunstwerke aus.

Auch wir sind dabei und freuen uns auf unsere Leser!
Ganz besonders freuen wir uns, unsere Autorinnen und unseren Autor bei Lesungen präsentieren zu können:
Chris P. Rolls, Dima von Seelenburg, Calli Hall und Mieko aus der Heide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*