Tom Reven

Tom Reven

Tom Reven ist aus dem Jahrgang 1994 und hat in der Schule schon immer mehr heimlich unter dem Tisch gelesen, als den Unterricht verfolgt. Im Alter von elf Jahren begann er damit die Enden der Bücher, die ihm nicht gefielen, umzuschreiben. Irgendwann reichte ihm das nicht mehr und er schrieb einfach gleich die gesamte Geschichte.
Trotz seiner notorischen Buch- und Schreibsucht, hat Tom Reven es geschafft. Heute arbeitet er Vollzeit und steckt jede freie Sekunde in seine Geschichten.
Sein Motto: Schlaf wird ohnehin überbewertet.

Im MAIN Verlag veröffentlicht er sein erstes Buch in der Polygon Noir Edition, unserer Edition für Young Adult.

Tom Reven bei Facebook


Bücher von Tom Reven