Magdalena Fritz

Magdalena Fritz

1971 mit Blick über die Oder auf das polnische Nachbarland geboren und aufgewachsen, lebt die Autorin auch heute noch dort mit ihrem Mann und ihren zwei fast erwachsenen Kindern. Nach turbulenten Jahren, die unter anderem der Kindererziehung galten, fand sie vor einiger Zeit zu ihrer Leidenschaft, dem Lesen von historischen Romanen, Krimis und Liebesgeschichten zurück. Als sie anfing, fertigen Geschichten eine andere Wendung zu geben, den Protagonisten vom Original abweichende Sätze in den Mund zu legen oder auch in eine andere Richtung laufen zu lassen, war es an der Zeit, selbst mit dem Schreiben anzufangen.

Beim Main-Verlag erschien 2015 ihr Debütroman „Gefährliches Pflaster Hamburg“. Angesiedelt im Gay-Bereich, gepaart mit kriminalistischen und erotischen Einlagen, verspricht er sowohl Spannung als auch Unterhaltung.


Bücher von Magdalena Fritz